Termine

Stamm:

  • 20.10.2017: Leiterhütte

    Einmal im Jahr fährt die Leiterrunde gemeinsam auf ein Leiterhüttenwochenende. Dort werden nicht nur die Termine und andere wichtige Themen angesprochen, sondern auch die Gemeinschaft sowie das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz. Auch unsere Rover sind stets eingeladen um etwas mehr Einblick in die Leiterrunde zu bekommen.

  • 11.05.2018: Rosskur

    Die Rosskur ist ein 24-Stunden-Postenlauf der Roverstufe in der DPSG Diözese Freiburg. Organisiert und ausgetragen wird die jährliche Aktion vom Rover D-AK und dem Vorjahressieger.
    Link: Mehr Infos zur Rosskur

  • 31.05.2018: Stürmt den See

    Die Aktion "Stürmt den See" ist die zweite große Roveraktion in der DPSG Diözese Freiburg. 4 Tage Sonne, Sommer & Roverleben am Bodensee. Damit dies nicht zu langweilig wird, steht das Ganze unter einem Motto, zu dem es nicht nur vom Rover DAK Workshops gibt, sondern auch Projekte/Workshops von den Roverrunden angeboten werden können. Ein fester Leitspruch der Aktion ist "Alles kann, nichts muss".
    Link: Mehr Infos zum SDS

Bezirk:

  • 18.10.2017: Überbündische Singerunde

    Schnappt eure Zicken, die Klampfen und sonstiges musisches Gerät und lasst uns zusammen einen geselligen Abend verleben.
    Link: Anfahrt

  • 27.10.2017: Woodbadge-Modulkurs

    Die Grundlage für den Modulkurs bildet das Gesamtverbandliche Ausbildungskonzept der DPSG. In Anlehnung an den ersten Teil der Ausbildung ist der Kurs eine besondere Form der Modulausbildung und vermittelt alle Pflichtbausteine und einen Großteil der Wahlbausteine.
    Link: Einladung

  • 18.11.2017: Stufenkonferenzen

    Die Bezirksstufenkonferenz findet mindestens einmal im Jahr für jede Altersstufe (Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder, Rover) statt. In der Stufenkonferenz tauschen sich die Mitglieder in Fragen der Stufenpädagogik aus und wählen die Delegierten für die Bezirksversammlung.
    Link: Einladung

  • 19.02.2018: Bezirksversammlung 2018

    Die Bezirksversammlung ist das höchste beschlussfassende Gremium im Bezirk. Hier kommen die Vorstände der Stämme, die Delegierten der Stufen und die Mitglieder der Bezirksleitung zusammen, um über alle bedeutenden Angelegenheiten des Bezirks zu entscheiden. Sie findet mindestens einmal im Jahr statt.