Berichte: Lager


Stürmt den See – Entdeck the Dreck (26.-29.05.2016)

Erschienen am in Lager, Rover

Dieses Jahr ging es für die Roverrunde nach der Rosskur auch zum Stürmt den See, der zweiten großen Aktion vom Rover AK Freiburg. Am 26.05. ging es für uns bereits gegen 11 Uhr los in Richtung Jugendzeltplatz Litzelstetten. Durch unseren frühen Aufbruch waren wir 2 Stunden vor der offiziellen Anmeldung am Platz und hatten somit…

Weiterlesen

Track for Kidz 2016

Erschienen am in Lager, Pfadfinder

Am Wochenende vom 22.-24. Januar 2016 waren die Pfadfinder auf der Diözesanstufenaktion Track for Kidz. Mit dabei waren Lucy, Max und Finn, und als Leiter Ronja und Simon. Ich will nicht viel dazu schreiben, denn das wurde schon von den Veranstaltern getan. Hier also nur den Link auf den Bericht vom Diözesanverband und ein Youtube-Video…

Weiterlesen

Pfaditage 2015

Erschienen am in Hütte, Lager, Pfadfinder

Wir trafen uns am Sonntag, den 4.10. nach der Übergabe alle für die Pfaditage im Pfarrzentrum. Mit dabei waren die Pfadis Charlotte, Finn, Lene, Lucy, Max, Milan und die Leiter Simon und Ronja. Nachdem am ersten Abend dann alle eingetroffen waren, aßen wir gemeinsam und schauten noch einen Film. Am Montag war es schon recht…

Weiterlesen

Blaurange 2015

Erschienen am in Jungpfadfinder, Lager, Wölflinge

Am 20. Juni trafen wir uns am Wiehrebahnhof für die Bezirksaktion Blaurange. Mit dabei waren – nach einigen Absagen – nur noch David, Adriana und die Leiter Clara, Franziska und Simon. Allerdings würden wir ja andere Pfadfinder treffen, daher war das nicht so schade. Nach kurzer Zugfahrt kamen wir in Buchenbach an und liefen vom…

Weiterlesen

Jupfi-Wö-Pfingstlager 2015 „Verhext“

Erschienen am in Jungpfadfinder, Lager, Wölflinge

Am 22.5.2015 trafen sich um kurz vor drei die mutigen Wölflinge Sarah K. und Emi M. und Jungpfadfinder Sofya I., Adriana K. und Natalie S., die noch nicht wussten, was ihrer da in den folgenden Tagen harrte, mit den Leitern Richard B. und Simon M. am Konzerthaus. Gemeinsam fuhren sie nach Bad Griesbach und wanderten…

Weiterlesen

Sommerlager 2014

Erschienen am in Lager, Wölflinge

Dieses Jahr mussten wir leider auf ein längeres Sommerlager in den Ferien verzichten, da die meisten Wös schon etwas geplant hatten. Daher trafen wir, also Clara, ich und neun Wölflinge, uns am Freitag den 25.07. um 15 Uhr am Wiehrebahnhof. Nachdem alle da waren, fuhren wir mit dem Zug nach Titisee und von dort aus…

Weiterlesen

Stammespfingstlager 2014

Erschienen am in Lager, Stamm

In freudiger Erwartung traf sich eine kleine Runde am 6. 6. 2014 vor dem Konzerthaus. Mit dabei waren Nanke F., Natalie S. und Lauri W. von den Wös, Finn B., Lucy D., Mathias D. und Charlotte L. von den Jupfis und Carlo D., Max M., Nick P. und Milan W. von den Pfadis.Diese tapferen elf…

Weiterlesen

Rosskur 2014 – Rover der Kokosnuss

Erschienen am in Lager, Rover

Anno Domini MMXIV trafen sich fünf Leiter, die ihren Ruf als Rover bestätigen und den jungen Rovern einmal zeigen wollten, was eine echte Tafelrunde (s. Roverkodex) so ausmacht. Mit auf den langen Weg zum Titel der „Rover der Kokosnuss“ zogen Richard B., Thomas G., Simon M., Ronja S. und Franziska S. Sie alle folgten dem…

Weiterlesen

Jupfisommerlager 2012

Erschienen am in Jungpfadfinder, Lager

Am Dienstag, den 31. 7. 2012, trafen wir uns munter und vergnügt morgens um 9:15 Uhr am Wiehrebahnhof, gewappnet, ein großes Abenteuer zu erleben. Zunächst hieß es Abschiednehmen, die richtigen Züge erwischen und ab ging es nach Rötenbach auf Franz‘ Wiese. Dort angekommen packten wir unsere Rucksäcke um, schließlich wollten wir nicht unser ganzes Gepäck…

Weiterlesen

Rosskur 2012 – Die Durchgeknallten Dritten

Erschienen am in Lager, Rover

Am 3. Mai 2012 trafen sich einige durchgeknallte Dritte und Verbündete, um sich dem Urrover auf der Rosskur in Staufen zu stellen. Mit ins Abenteuer brachen auf: Vanja B, Thomas G, Franziska S, Sebastian T und Sonja T. Nachdem wir in Staufen angekommen waren, uns für die Rosskur angemeldet und die Zelte aufgebaut hatten, verbrachten…

Weiterlesen