Datenschutz

Wenn du zu faul bist, das alles zu lesen, kannst du direkt zum Abschnitt tl;dr springen, der keinen Anspruch auf VollstĂ€ndigkeit hat. Wir versuchen es aber… 😉

Wer wir sind

DPSG Stamm Guy de Larigaudie
Prinz-Eugen-Str. 2
79102 Freiburg
Deutschland
E-Mail: infopfadfinder-freiburg.de
Website: www.pfadfinder-freiburg.de

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Logdateien

Immer wenn du unsere Seite aufrufst, erhalten wir von dir Informationen zu Browser, Betriebssystem, der Website von der du kommst (sogenannte Referrer), der Seite, die du aufrufen willst, deiner IP-Adresse und Ă€hnlichen Dingen. Solche Informationen werden zusammen mit dem Zeitpunkt und der angefragten Unterseite in Logdateien des Servers gespeichert. Das machen wir, um Fehler zu beheben, die FunktionsfĂ€higkeit der Website zu gewĂ€hrleisten und bei Angriffen auf unsere Systeme Spuren zu haben. Wir schauen aber, dass wir diese Daten getrennt von den Daten unseres Analysedienstes Matomo speichern und verwenden sie auch nur fĂŒr die gerade genannten Zwecke.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstĂŒtzen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst ĂŒbergeben werden, um zu prĂŒfen, ob du diesen benutzt. Die DatenschutzerklĂ€rung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lÀdst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Newsletter

Falls du unseren Newsletter abonniert hast, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass du E-Mails von uns erhÀltst. Wir werden dir nur dann Newsletter senden, wenn du dazu eingewilligt hast.

Um dir E-Mails zu senden, benutzen wir den Namen und die E-Mail-Adresse, die du uns angegeben hast. Unsere Website zeichnet die IP-Adresse auf, die du bei der Anmeldung zum Newsletter benutzt hast, um Missbrauch zu verhindern.

Cookies

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Das sind Textdateien, welche ĂŒber deinen Browser gespeichert werden.

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporĂ€res Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthĂ€lt keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies fĂŒr die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswĂ€hlst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusÀtzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthÀlt keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfÀllt nach einem Tag.

Du kannst die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung deines Browsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Außerdem können bereits gesetzte Cookies jederzeit entweder ĂŒber deinen Browser oder andere Programme gelöscht werden. Deaktivierst du die Setzung von Cookies, kannst du eventuell nicht mehr alle Funktionen unserer Internetseite nutzen.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

BeitrÀge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, BeitrÀge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hÀtte.

Diese Websites können Daten ĂŒber dich sammeln, Cookies benutzen, zusĂ€tzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

WP Statistics

Diese Webseite nutzt das WordPress Analyse Plugin WP Statistics. Anbieter dieses Plugins ist wp-statistics.com. Aus den Daten werden in anonymisierter Form einfache Statistiken erstellt. Dazu werden keine Nutzungsprofile erstellt und auch keine Cookies gesetzt. SÀmtliche von WP Statistics erhobenen Daten werden vollstÀndig anonymisiert auf diesem Webserver gespeichert. Eine persönliche Identifizierung eines Besuchers ist somit, auch nachtrÀglich, nicht möglich.

Social-Media-Buttons von Shariff

Damit du unsere BeitrĂ€ge ĂŒberall teilen kannst, haben wir Social-Media-Buttons von Shariff eingebaut, die möglichst datenschutzkonform sind. Shariff wurde fĂŒr die deutsche Computerzeitschrift c’t entwickelt und wird ĂŒber die GitHub, Inc. publiziert.

Normalerweise ĂŒbertragen die von den sozialen Netzwerken bereitgestellten Button-Lösungen schon dann Daten an das jeweilige soziale Netzwerk, du nur eine Seite öffnest, die einen solche  Button hat. Durch die Nutzung der Shariff-Komponente werden erst dann Daten an soziale Netzwerke geschickt, wenn du auch wirklich auf einen Button drĂŒckst. Weitere Informationen zur Shariff-Komponente werden von der Computerzeitschrift c’t unter http://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenschutz-und-Social-Media-Der-c-t-Shariff-ist-im-Einsatz-2470103.html bereitgehalten.

OpenStreetMap

Diese Seite nutzt ĂŒber eine API das Open-Source-Mapping-Werkzeug „OpenStreetMap“ (OSM). Anbieter ist die OpenStreetMap Foundation. Zur Nutzung der Funktionen von OpenStreetMap ist es notwendig, deine IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von OpenStreetMap ĂŒbertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf diese DatenĂŒbertragung. Wir nutzen OSM, damit du uns auch finden kannst und finden, dass das ein berechtigtes Interesse ist. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzseite von OpenStreetMap

tl;dr

Wir sammeln von dir:

  • Logdateien (bei jedem Aufruf): Browser, Betriebssystem, Referrer, IP-Adresse, Zeitpunkt, aufgerufene Seite
  • Kommentare: Browser, IP-Adresse, Zeitpunkt, Formulardaten -> Cookie
  • Newsletter: Name, Email-Adresse, IP-Adresse bei der Anmeldung
  • Analysedienst WP statistics: Browser, Betriebssystem, Referrer, anonymisierte IP-Adresse, Zeitpunkt, aufgerufene Seite
  • Social-Media-Button: gefĂŒhlt alles geht an Facebook und Co., aber erst wenn du drauf drĂŒckst
  • OpenStreetMap (Unterseite Anfahrt): IP-Adresse und Zeitpunkt, wird von OpenStreetMap gespeichert

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten. Erhobene anonymisierte Statistiken werden spÀtestens nach einem Jahr gelöscht.

FĂŒr Leiter speichern wir zusĂ€tzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Leiter können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verĂ€ndern oder löschen (der Benutzername kann nicht verĂ€ndert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verĂ€ndern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Falls wir falsche Daten von dir haben, hast du das Recht, sie berichtigen zu lassen. DarĂŒber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren mĂŒssen. Jede Einwilligung zur Datenverarbeitung, die du uns gegeben hast, kannst du im Nachhinein auch wieder widerrufen.

Kontakt-Informationen

Unseren Datenschutzbeauftragten kannst du wie folgt erreichen:

TODO

Verantwortlich fĂŒr die Verarbeitung ist der Vorstand in Vertretung des Stammes. Kontaktinformationen dazu findest du im Impressum