Authoren-Archiv


St. Martin (11.11.2018)

Erschienen am in Aktion, Stamm

Der St. Martinsumzug der Pfarrei St. Cyriak und Perpetua gehört seit einigen Jahren schon zum festen Bestandteil unserer Stammesarbeit in der Pfarrei. Dabei sind Pfadis, Rover und die Leiter jedoch nicht mit Laternen ausgerüstet, sondern mit Warnwesten, Taschenlampe und Funkgeräten zur Absicherung des Umzuges in der Wiehre. Um 17 Uhr beginnt der Umzug im letzten…

Weiterlesen

Leiterlager 2018 (19.-21.10.)

Erschienen am in Hütte, Lager, Stamm

Turbulenter kann ein Leiterlager kaum anfangen. Zuerst den Schlüssel vergessen, dann den Bus verpasst und schlussendlich mit dem Materialauto doch noch angekommen. Zum Glück war das Wetter gut, denn nicht alle Leiter hatten so eine wilde Anreise und konnten somit noch etwas die Sonne genießen. Getreu dem Slogan „Planst du noch, oder leitest du schon“…

Weiterlesen

Pfarrfest (01.07.2018)

Erschienen am in Aktion, Stamm

Wie jedes Jahr fand auch dieses Jahr am ersten Juliwochenende das gemeinsame Pfarrfest der Seelsorgeeinheit am Pfarramt St. Cyriak und Perpetua statt. Da wir Anfangs des Jahres einen falschen Termin in unserem Kalender hatten, war uns nicht klar, dass es doch schon wirklich der erste Sonntag und somit der 01. Juli sein sollte. So hatten…

Weiterlesen

Stürmt den See: Auf nach Tortuga! (31.05.-03.06.2018)

Erschienen am in Aktion, Rover

Das dritte Jahr in Folge ging es für die Rover aus unserem Stamm zum Stürmt den See nach Litzelstetten an den Bodensee. Passend zum Motto „Auf nach Tortuga“ segelten wir gemeinsam unter der Flagge „Piraten de la Rigaudie“ und uns erwartete ein piratenmäßiges Wochenende. Während die Schellies die Autos enterten, übernahmen die Jungrover der 5….

Weiterlesen

Roverhorst Frühjahrsaktion (09.-11.03.2018)

Erschienen am in Aktion, Rover

Der Roverhorst ruft! Die Rover hören! Nach eineinhalb Jahren war nun endlich wieder die Zeit für eine große Aktion im Roverhorst gekommen. So trafen sich die Rover aus der „Alt“-Roverrunde „Schelle“ und unserer neuen Roverrunde im Horst und bauten als Erstes die gemeinsame Jurte auf. Zumindest irgendwann, denn das Jurtendach wurde im Pfarrzentrum vergessen. Als…

Weiterlesen

Stammesversammlung (04.02.2018)

Erschienen am in Stamm

Die diesjährige Stammesversammlung war mal wieder eine ganz besondere, denn es standen nicht nur Vorstandswahlen an, sondern auch ein neuer Kassenwart sollte gewählt werden. Doch bevor es dazu kam, stand erst einmal Stühle schleppen auf dem Plan. Denn dieses Jahr war die Stammesversammlung nicht nur von unseren Pfadikids gut besucht, sondern auch eine gute Menge…

Weiterlesen

Burning Marshmallow (08.-10.09.2017)

Erschienen am in Aktion, Rover

Mit dem Burning Marshmallow Lager geht für mich eine Ära zu Ende, an die ich mich noch lange Zeit voller Freude erinnern werde. Denn nach einer gemeinsamen Zeit von fast acht Jahren war es nun Zeit für den bittersüßen Abschied als Leiter in der 4. Roverrunde „Schelle“. Hierfür lud ich die Schellebande auf ein letztes Wochenendelager…

Weiterlesen

Bezirkslager (31.07.-09.08.2017)

Erschienen am in Lager, Stamm

Bereits das ganze Jahr über freuten wir uns auf das diesjährige Sommerhighlight: Das Bezirkslager. Es sollte ein ganz besonderes Lager werden, nicht nur weil sich knapp 300 Pfadfindern aus dem Bezirk angemeldet haben, sondern uns schon vorab eng mit unseren Pfadifreunden aus Staufen und Emmendingen verknüpften. Doch bevor wir gemeinsam die Zelte teilten, stand die…

Weiterlesen

Stürmt den See: Jetzt raucht’s (15.-18.06.2017)

Erschienen am in Aktion, Rover

Auch in diesem Jahr hat es einen Teil der Schellies an den Bodensee zum SDS verschlagen. Am Donnerstag ging es nach einem gemeinsamen Mittagessen, den diesmal haben wir daran gedacht, dass der Donnerstag ein Feiertag war, mit dem JuBü-Bus direkt und flott nach Litzelstetten an den Bodensee. Mal wieder viel zu früh am Platz, freute…

Weiterlesen

Rosskur – Roverlution (12.-14.05.17)

Erschienen am in Aktion, Rover

Unter dem Motto „Roverlution 2017 – Im Auftrag der Liebe“ rief der Stamm Konradin die Rover zur Rosskur nach Offenburg. Mit knapp 430 Teilnehmenden war es die größte Rosskur die es je gab und wird auch schwer zu toppen sein. Dieses Jahr hat es fast mit zwei Rosskurteams aus unserem geklappt, jedoch hat es die…

Weiterlesen